Yennenga

Prinzessin Yennenga...... ....... ...................................................Foto: Kunze
Prinzessin Yennenga...... ....... ...................................................Foto: Kunze

Die legendäre Prinzessin Yennenga, Tochter eines Herrschers der Dagomba (eine Ethnie in Nordghana), floh auf ihrem Hengst vor ihrem autoritären Vater nach Norden und zeugte mit einem Elefantenjäger namens Rialé einen Sohn: Ouédraogo. Er gilt als Gründer des ersten Mossi-Reiches Tenkodogo auf dem Gebiet des heutigen Burkina Faso.

Abbildungen und Skulpturen von Yennenga sind weit verbreitet, Straßen und Plätze tragen ihren Namen und ihr zu Ehren wird der beste Film des alle zwei Jahre stattfindenden FESPACO (Festival panafricain du cinéma et de la télévision de Ouagadougou) mit dem Etalon de Yennenga ("Yennengas Hengst") prämiert.

 

Yennenga e.V. unterstützt die Mädchenausbildung in Burkina Faso (Westafrika). Insbesondere wird die Ausbildung von Mädchen und jungen Frauen in technischen Berufen gefördert.

Yennenga - Förderverein Burkina Faso e.V.
Borsigweg 28 c
D-48153 Münster

E-Mail: goromgorom@aol.com
Tel./ Fax: 0251-7619397